Wer zahlt den Strom für die Trocknungsgeräte?

Bei einem versicherten Schaden übernimmt die Versicherung die Stromkosten. Hierzu muss vom Trocknungsunternehmen ein Stromnachweis vorgelegt werden. Dieser kann dann bei der Versicherung eingereicht werden und man bekommt die Stromkosten erstattet.

Tipp vom Profi: Ruf bei Deinem Stromversorger an und melden diesen, dass bei Dir eine Technische Trocknung durchgeführt wird. Nach Vorlage des Stromnachweises berücksichtigt dieser dann, dass Dein Abschlag aufgrund der höheren Stromkosten nicht hoch gesetzt wird.